Bastel-Ideen 2

Wer noch Fragen zur Herstellung oder was auch immer hat,
kann mir gerne eine Mail schreiben! Die Bastel-"Zutaten" gibts z.B.
unter www.hobby-design.de oder www.opitec.de! Update 02.09.02!

Breiter Spanholz-Rahmen, grundiert (mit Schwämmchen tupfen) mit hellblau und etwas
 weiss, der Seestern links oben z.B. ist aus der Serviette unregelmässig rausgerissen und
dann aufgeklebt. Die kleinen Meeresmotive wie z.B: Seestern, Seepferdchen, Muscheln
sind aus Keramik-Formen gegossen und mit Sand beklebt oder Farbe bemalt, dann mit
Deko-Paste auf den Rahmen aufgebracht. Der (Servietten-)Delphin ist aus Alu-Folie,
mit 3D-Lack plastisch gemacht und in einer "Welle" auf's Bild geklebt. Als Bild habe
ich mir selber am PC ein Delphin-Bild hergestellt, ähnliches gibts unter Desktops oder
Traumwelten oder man nimmt eben einfach sein eigenes Foto ;-)
Serviette mit Blüten und Schmetterling gearbeitet wie in den "Ideen 1", z.B.
beim Ziegel mit der Petunie, also auf Alu-Blech herstellen und dann aufkleben.
Das Gegenstück zum Ziegel aus "Ideen 1", für den Winter! In Alu-Blech das Servietten-
Reh arbeiten, den Baumstamm ebenfalls (hier Blech schön rund über einen Stift formen),
in die noch nasse weisse Deko-Paste Flimmer-Eisstristalle einstreuen. Evtl. Sternchen,
gibts als Weihnachts-Streudeko (wie Schneekristalle) reindrücken. Aushärten lassen,
wenn der Ziegel draussen aufgehängt wird, wetterfesten Lack über's Reh nicht vergessen!
Auf einer weissen Workout-Hose wurden mit Plusterfarbe die China-Zeichen
Frühling - Sommer - Herbst - Winter aufgemalt, nach Trocknen mit dem Bügeleisen
reliefartig aufgeplustert, ist auch schon gewaschen worden, hält superfest! Die Zeichen
nicht zu dick auftragen, evtl. dünnere Malspitze auf die Flaschen stecken, da die Farbe
sonst beim Plustern zu dick wird und der Abstand innerhalb der Zeichen nicht mehr
sichtbar ist!


Untergrund: Eine übrige Deckenplatte in Plastik! Weiss grundieren, Serviette draufkleben,
in Deko-Paste (am Rand verteilt) Acryl-Stückchen als Schnee einstreuen, diese gibts z.B.
als Zimmerdeko in verschiedenen Farben, eben auch durchsichtig. Verzieren nach Belieben
mit 3D-Lack, Satinierfarbe etc.; ich habe hier z.B. den Schnee nochmal mit weisser
Satinierfarbe nachgezogen. Für das untere Bild habe ich die Eichhörnchen, Giesskanne
und Blumentöpfe noch extra in Alu gemacht und dann also plastisch aufgeklebt. Ach ja:
die Plastik-Platte vorher link und rechts am Rand lochen, so kann man sie hinterher gut
an die Wand hängen!
T-Shirt, das Motiv (hab ich von www.gelini.de) mit Textil-Pen's auf Folie vormalen,
geht wie Window Color, hinterher mit Bügelpapier dazwischen auf dem Shirt festbügeln,
besonders auf die Ränder achten! Hinterher den Schriftzug und die Nase des Bären noch
in Plusterfarbe übermalt, trocknen lassen und die Plusterfarbe von hinten mit Bügeleisen
"aufschäumen", sodass sie plastisch absteht!
Material & Herstellung:
Acryl-Kugel mit Elfen-Motiv, die Kugel ist offen eingescannt, damit's
nicht spiegelt. 3D-Technik mit Abstandsplättchen, d.h. das Bild der
Elfe liegt 3 Mal vor, für die unterste Schicht wird das Bild am grössten
ausgeschnitten nach oben hin immer kleiner, gemäss Anleitung auf dem
3D-Bogen. Zwischen die einzelnen Bildschichten kommen kleine Schaum-
stoff-Pads, daraus resultiert der 3D-Effekt. Hintergrund: selbergemacht,
die Elfe wurde mit Bildbearbeitung vergrössert und heller retuschiert,
dann in der Innengrösse der Kugel ausgedruckt, siehe Dateien hier.